Kontakt
32fit Dres. med. dent Kaim, Bobe & Dr. Paraskevadakis

Ausbildung bei 32fit®

Sie möchten eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w/d) machen? Sie sind motiviert, teamfähig, lernbereit und möchten Sie sich den täglichen Herausforderungen in einer modernen und qualitätsorientierten Praxis für Zahnmedizin und Kieferorthopädie stellen?

Ab August 2020 (zum Ausbildungsstart) bieten wir zwei Ausbildungsstellen zur Zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w/d) an.

Was Sie bei uns erwartet:

  • eine fundierte Ausbildung in einem abwechslungsreichen Beruf
  • Kompetenz im gesamten zahnmedizinischen Spektrum, einschließlich Kieferorthopädie
  • regelmäßige Fortbildungen
  • ein freundliches und aufgeschlossenes Zahnärzte- und Praxisteam, das Ihnen jederzeit als Ansprechpartner zur Seite steht

Den schulischen Teil Ihrer Ausbildung werden Sie am Robert-Schmidt-Berufskolleg in Essen absolvieren. Auf der Website finden Sie weitere Informationen zum Ausbildungsberuf ZFA – ebenso wie auf der Website der Zahnärztekammer Nordrhein.

Praktikum bei 32fit®

Gerne bieten wir interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit für eine Berufsfelderkundung. Bei einem solchen dreitägigen Orientierungspraktikum können Achtklässlerinnen und Achtklässler Praxiserfahrung sammeln, die Arbeitswelt „live“ erleben und sich so auf die eigene Berufswahl vorbereiten.

Dein Tag für Afrika

Außerdem nimmt unsere Praxis an der Aktion „Dein Tag für Afrika“ teil. Im Rahmen der Kampagne, die vom gemeinnützigen Verein Aktion Tagwerk organisiert wird, gehen Schülerinnen und Schüler an einem Tag nicht in die Schule, sondern arbeiten. Ihren Lohn spenden die Teilnehmer dann für Bildungsprojekte in sieben afrikanischen Ländern. 32fit® nimmt für einen Tag eine/n Teilnehmer/in auf und spendet 50 Euro für die Aktion.

Ausbildung und Karriere bei 32fit® – unsere Mitarbeiterinnen erzählen:

Christine Huber

Ich durfte in meiner Ausbildung alle Bereiche einer Zahnarztpraxis kennenlernen und entschied mich direkt für die Verwaltung und Rezeption. Nach der bestandenen Abschlussprüfung konnte ich immer mehr Aufgaben an der Rezeption übernehmen. Einige Jahre später wurde ich Teamleiterin der Verwaltung und habe erfolgreich die Fortbildung zur Qualitätsmanagement-Beauftragten absolviert.

Jetzt – 18 Jahre nach meinem Ausbildungsbeginn – arbeite ich zusätzlich im Bereich Praxismanagement und habe nach wie vor jeden Tag Spaß an dieser Arbeit.

Christine Huber, Leitung Terminmanagement und Verwaltung
Candy Schulz

Ich habe 2004 meine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten bei 32fit® begonnen. In diesen drei Jahren konnte ich mich mit allen Bereichen der Zahnmedizin vertraut machen. Nach dem Ende der Ausbildung war mir schnell klar, dass mein Platz in der Kieferorthopädie sein würde – und das hat sich bis heute bestätigt. 2008 habe ich eine Weiterbildung zur Kieferorthopädischen Fachassistentin absolviert. Zusätzlich habe ich mich im Bereich der SOLO-Prophylaxe fortgebildet, in dem ich neben der Kieferorthopädie tätig bin.

Candy Schulz, Kieferorthopädische Fachassistentin
Isabell Cortes Alvarez

In meiner Ausbildung zur Zahnarzthelferin 1996 habe ich alle Bereiche der Zahnmedizin kennengelernt, doch meine Erfüllung fand ich in der zahnärztlichen Prophylaxe. So entschied ich mich, mich zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin fortzubilden. Seit 23 Jahren bin ich nun im Team von 32fit® und hoffe auf viele weitere gemeinsame Jahre.

Isabell Cortes Alvarez, Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin
Birgit Rumberg

Als sehr schüchterne Person lernte ich in meiner Ausbildung, auf Groß und Klein, Jung und Alt zuzugehen. Die praktische Arbeit am Patienten interessierte mich sehr, die Abrechnung fand ich doof. Ich wollte mehr und hatte den Wunsch, selbstständig am Patienten zu arbeiten. Deshalb absolvierte ich die Fortbildung zur Zahnmedizinischen Fachassistentin. Nun war es mir möglich, meine „eigenen Patienten“ zu haben und professionelle Zahnreinigungen durchzuführen.

Nachdem ich meine Kinder bekommen hatte, wollte ich beruflich nochmal durchstarten und habe die Weiterbildung zur Dentalhygienikerin absolviert. Heute arbeite ich in drei Zahnarztpraxen und bin Referentin für Zahnmedizinische Fachangestellte, die sich in der Kinder- und Erwachsenenprophylaxe fortbilden möchten.

Birgit Rumberg, Dentalhygienikerin, Dozentin für Prophylaxe-Fortbildungen
Tanja Lindemann

Seit mehr als 30 Jahren arbeite ich in der Zahnmedizin. Ich wurde in allen Bereichen (Assistenz, Verwaltung und Labor) sehr gut ausgebildet und immer gefordert und gefördert.

Schon in der Ausbildungszeit zeigte sich, dass mich der Bereich Verwaltung und Rezeption am meisten interessierte. Nach der abgeschlossenen Ausbildung war ich für die Betreuung der neuen Azubis verantwortlich.

Zwischenzeitlich wurde ich Mutter von drei Kindern und arbeite mittlerweile in Teilzeit. Seit 2015 bin ich ausschließlich im Bereich der Abrechnung tätig. Ich erstelle Rechnungen, Kostenvoranschläge sowie Heil- und Kostenpläne und kümmere mich um die Quartalsabrechnungen.

Tanja Lindemann, Rechnungs- und Erstattungswesen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an ausbildung@32fit.de. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!