Kontakt
32fit Dres. med. dent Kaim, Bobe & Dr. Paraskevadakis

Zahnentfernungen

Eine Zahnentfernung kann aus unterschiedlichen Gründen angezeigt sein, zum Beispiel, weil eine Karies im Zahn weit fortgeschritten ist und der Zahn nicht mehr erhalten bleiben kann (unter anderem mit einer Wurzelkanalbehandlung).

Wir legen Wert auf eine schonende Zahnentfernung, sodass nicht nur die Behandlung, sondern auch die Wundheilung im Anschluss mit so wenigen Beschwerden wie möglich verläuft. In der Regel ist eine örtliche Betäubung ausreichend, um einen Zahn ziehen zu können. Nur in seltenen Fällen empfiehlt sich eine Vollnarkose. Wir beraten Sie, ob dies bei Ihnen eine Option sein kann.

Zahnentfernungen

Die Weisheitszähne sind ein Überbleibsel unserer Vorfahren, die über einen größeren Kiefer verfügten als wir heute. Deshalb finden sie in im Gebiss vieler Menschen nicht ausreichend Platz und müssen gegebenenfalls entfernt werden.

...oder einem anderen Fachmediziner Falls erforderlich, stimmen wir uns eng mit Ihrem Hausarzt oder einem anderen Fachmediziner ab.
Dies ist wichtig, wenn Sie zum Beispiel chronisch krank sind (Diabetes, Herzerkrankungen) bzw. regelmäßig Medikamente einnehmen müssen und wir einen Eingriff bei Ihnen planen.

Weitere Informationen zur Weisheitszahnentfernung finden Sie in unserem umfangreichen Patientenratgeber Zahnmedizin.