Kontakt
32fit Dres. med. dent Kaim, Bobe & Dr. Paraskevadakis

Kooperation für gesunde Kinderzähne

Kooperation für gesunde Kinderzähne / Arbeit im Netzwerk

In der Zahnmedizin und Kieferorthopädie sind nicht nur Vorsorge sowie Früherkennung wichtig, sondern auch die Beachtung von Vorerkrankungen und von Wechselwirkungen zwischen Zähnen und Kiefer bzw. anderen Bereichen des Körpers. Die interdisziplinäre Kooperation mit Kollegen anderer Fachrichtungen ist daher ein wesentlicher Bestandteil des Alltags in unserer Praxis.

Kooperation für gesunde Kinderzähne

Seit Januar 2014 arbeiten wir eng mit der Kinderarztpraxis Robert Michael van Hal zusammen – der Austausch beschränkt sich dabei nicht nur auf kieferorthopädische und zahnmedizinische Aspekte, sondern beinhaltet auch Themen wie Ernährungsberatung und allgemeine Kinderkrankheiten.

Wir bieten Gruppenprophylaxemaßnahmen für Kindergärten bei uns in der Praxis an. Zum Beispiel organisieren wir eine Zahnputzaktion, bei der die Kinder spielerisch lernen, wie sie ihre Zähne am besten putzen können. Tipps zur zahngesunden Ernährung und zur idealen Vorsorge gehören ebenfalls dazu. Auch lassen wir die Kinder in unsere Rolle als Zahnärzte schlüpfen, sodass sie uns und die anderen Kinder untersuchen dürfen. Kinder führen wir so nicht nur ungezwungen an die tägliche Zahnpflege heran, sondern sie entwickeln darüber hinaus in der Regel keine Angst vor einem Zahnarztbesuch.

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, Kinder zu unterstützen, die von körperlichen, emotionalen oder psychischen Einschränkungen betroffen sind. Seit Januar 2014 besteht daher eine Kooperation zwischen 32fit® und dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) des Elisabeth-Krankenhauses Essen – die jungen Patienten des SPZ kommen in unsere Praxis und werden von uns zahnmedizinisch behandelt und einfühlsam betreut.

Haben Sie Fragen dazu? Wir sind gern für Sie da!