Kontakt
32fit Dres. med. dent Kaim, Bobe & Dr. Paraskevadakis

Ultraschallbehandlung

Bei Parodontitisbehandlungen ist eine Ultraschalltherapie in Kombination mit der Laserbehandlung empfehlenswert. Mit einem speziellen Gerät werden die sensiblen Zahnhälse und Zahnwurzeln deutlich schmerzärmer und wirkungsvoller von Bakterien und Ablagerungen gereinigt. Dies erhöht die langfristige Erhaltung der Mundgesundheit.

Wie funktioniert’s? Die Ultraschallwellen entfernen durch die Schwingungen die festhaftenden Beläge schonend auch unter dem Zahnfleischsaum bzw. auf den nicht sichtbaren Bereichen des Zahns. Sie können so deutlich schmerzärmer als mit herkömmlichen Küretten abgelöst und mit einer speziellen Flüssigkeit leichter aus den Zahnfleischtaschen entfernt werden.